Hanf-Jute-Kombination
Bei dieser Kombination aus Hanffasern und Jutefasern handelt es sich um ein Musterbeispiel für eine nachhaltige Baustoffherstellung.  

Hanf-Jute-Kombination

Bei dieser Kombination aus Hanffasern und Jutefasern handelt es sich um ein Musterbeispiel für eine nachhaltige Baustoffherstellung.



Neben den Hanffasern werden hier Fasern aus benutzten Jutesäcken mit verarbeitet. So hat der Jutesack ein zweites Leben in einem Naturbaustoff gefunden. Die Eigenschaften der Jutefaser sind denen der Hanffaser sehr ähnlich, so gibt es bei dem Kombiprodukt keinerlei Probleme. Als Dämmplatten oder als Rollenware findet dieser Dämmstoff seine Anwendung im Dach, an den Wänden oder auch im Fußboden.

  Beratung / Anfragen/ Baustoffe / Planungshilfe