Hanf-Nadelfilz zur Trittschalldämmung
Hanfnadelfilz eignet sich hervorragend zur Trittschalldämmung. Unter Laminat, Parkett oder Dielenboden wirken diese Vliese nicht nur schalldämmend sondern auch klimatisch günstig.  

Hanf-Nadelfilz zur Trittschalldämmung

Hanfnadelfilz eignet sich hervorragend zur Trittschalldämmung. Unter Laminat, Parkett oder Dielenboden wirken diese Vliese nicht nur schalldämmend sondern auch klimatisch günstig.

Hanffilz glänzt durch sein feuchteregulierendes Verhalten. Als natürliche Dämmung eignen sich die Hanffilzbahnen überall dort, wo es darauf ankommt Schall zu entkoppeln.

Für die flächige Verlegung gibt es Bahnen mit 1 m Breite. Für die streifenweise Schallentkopplung auf Lagerhölzern oder an Ständern in der Wand stehen 10 cm breite Sterifen zur Verfügung. Das Material läßt sich mit Messer oder Schere gut zurechtschneiden.

  Beratung / Anfragen/ Baustoffe / Planungshilfe